Angebote zu "Angebot" (11 Treffer)

NEC Monitor MultiSync EA295WMi-WH LCD-Display 7...
Topseller
459,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller NEC Display Solutions Herst. Art. Nr. 60003818 EAN 5028695114623 Hauptmerkmale Produktbeschreibung NEC MultiSync EA295WMi - LED-Monitor - 73. 2 cm (29" ) Gerätetyp LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 73. 2 cm (29" ) Leistungsmerkmale USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Reaktionszeit 6 ms Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Eingangsanschlüsse 2xHDMI, VGA, DisplayPort Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Farbe Weiß Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - mit Fuß 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm Gewicht 9. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR-qualifiziert Kennzeichnung Plug and Play, DDC-2B, VESA DPMS, DDC/CI, RoHS, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2, ISO 9241-307 Class 1, TCO Certified Edge 7. 0 Allgemein Display-Typ LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-Aktivmatrix Diagonalabmessung 73. 2 cm (29" ) Integrierte Peripheriegeräte USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Reaktionszeit 6 ms Vertikale Bildwiederholrate 56 - 75 Hz Horizontale Bildwiederholrate 31. 5 - 83 kHz Horizontaler Betrachtungswinkel 178 Vertikaler Betrachtungswinkel 178 Hintergrundbeleuchtungs-Technologie WLED Besonderheiten Bild in Bild, Infrarot-Benutzersensor, Umgebungslichtsensor, XtraView, Rapid Response, Bild für Bild, ErgoDesign, Sync-on-Green, sRGB-Farbmanagement, TileMatrix, Traggriff, HDCP, NaViSet, Eco-Mode, TileComp, ControlSync, DisplaySync Pro, On-screen Digital Controls, OSD sperren, Touch-sensitive OSD, Carbon Footprint Meter, Human Sensor, Low Blue Light Mode, flimmerfreie Technologie, Digital Uniformity Correction, DICOM-Simulation, resettable cost meter Farbe Weiß Ausschlussklausel für Bildfarbe Das dargestellte Bild des Produkts kann eine andere Farbe aufweisen Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm - mit Fuß Gewicht 9. 6 kg Audio Typ Lautsprecher - Stereo Ausgangsleistung/Kanal 1 Watt Konnektivität Schnittstellen DisplayPort (HDCP) ¦ DisplayPort-Ausgang (HDCP) ¦ 2 x HDMI ¦ VGA (HD-15) ¦ 2 x USB 3. 1 Upstream (Typ B) ¦ 2 x USB 2. 0 Downstream (Typ A) ¦ 2 x USB 3. 1 Downstream (Typ A) ¦ Audio Line-In ¦ Kopfhörer Mechanisch Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Neigungswinkel -5/+30 Schwenkwinkel 90 Rotationswinkel 90 Höheneinstellung 130 mm Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung 100 x 100 mm Verschiedenes Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Kabel - Organizer, Kensington Sicherheitsschlitz Enthaltene Kabel 1 x SuperSpeed-USB-Kabel ¦ 1 x DisplayPort-Kabel ¦ 1 x ControlSync-Kabel Kennzeichnung Plug and Play, DDC-2B, VESA DPMS, DDC/CI, RoHS, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2, ISO 9241-307 Class 1, TCO Certified Edge 7. 0 Stromversorgung Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz) Leistungsaufnahme im Betrieb 42 Watt Energierverbrauch Standby 0. 4 Watt Abmessungen und Gewicht Details zu Abmessungen & Gewicht Mit Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 23 cm - Höhe: 41. 04 cm - Gewicht: 9. 6 kg ¦ Ohne Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 6. 91 cm - Höhe: 32. 18 cm Umweltschutzstandards ENERGY STAR zertifiziert Ja Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 5 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 20 - 80%

Anbieter: Office Partner
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Strategische Positionierung von Fluggesellschaften
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Umwandlung der Dienstleistung Flugreise von einem Privileg hin zu einem Massenverkehrsmittel hat die Luftfahrtindustrie zu einem bedeutenden Wirtschaftssektor heranwachsen lassen. War das Angebot vor einigen Jahren noch ausschließlich auf den "Staatscarrier" eines Landes beschränkt, so kann man heute auf den internationalen Routen Fluggesellschaften unterschiedlichster Herkunft beobachten die miteinander im Wettbewerb stehen. Dies wurde erst durch die Deregulierung des Luftverkehrs möglich, welche den Weg für den freien Marktzugang neuer Fluggesellschaften ebnete und den Grundstein für mehr Wettbewerb legte. Die Flugpreise begannen zu sinken, was durch das starke Aufkommen sogenannter Low Cost Airlines noch verstärkt wurde. Gerade für die etablierten Fluggesellschaften begann damit eine Zeit des Umdenkens, denn durch die Deregulierung hatte sich die Marktsituation stark verändert. Sie waren gezwungen sich strategisch neu am Markt zu positionieren. Welche Möglichkeiten der strategischen Positionierung die Fluggesellschaften auswählen und wie sie damit den Folgen der Deregulierung begegnen können, soll in diesem Buch vorgestellt und analysiert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
NEC Monitor MultiSync EA295WMi-BK LCD-Display 7...
Highlight
339,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller NEC Display Solutions Herst. Art. Nr. 60003817 EAN 5028695114616 Hauptmerkmale Produktbeschreibung NEC MultiSync EA295WMi - LED-Monitor - 73 cm (29" ) Gerätetyp LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 73 cm (29" ) Energie Effizienzklasse Klasse C Energieverbrauch pro Jahr 61 kWh Leistungsmerkmale USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 bei 60 Hz Pixelpitch 0. 263 mm Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Reaktionszeit 6 ms (Gray-to-Gray) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Eingangsanschlüsse 2xHDMI, VGA, DisplayPort Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - mit Fuß 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm Gewicht 9. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR-qualifiziert Kennzeichnung Plug and Play, FCC Klasse B bescheinigt, MPR II, CSA, TUV GS, DDC-2B, MPR III, PCT, CCC, TUV Ergo, DDC/CI, RoHS, ISO 9241-307, GEEA, ERP, TCO Certified Edge 1. 2, TUV Rheinland, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2 Allgemein Display-Typ LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-Aktivmatrix Energie Effizienzklasse Klasse C Energieverbrauch pro Jahr 61 kWh Diagonalabmessung 73 cm (29" ) Sichtbare Bildfläche 73 cm (29" ) Integrierte Peripheriegeräte USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 bei 60 Hz Pixelpitch 0. 263 mm Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Reaktionszeit 6 ms (Gray-to-Gray) Vertikale Bildwiederholrate 56 - 75 Hz Horizontale Bildwiederholrate 31. 5 - 83 kHz Horizontaler Betrachtungswinkel 178 Vertikaler Betrachtungswinkel 178 Hintergrundbeleuchtungs-Technologie WLED Besonderheiten Bild in Bild, Umgebungslichtsensor, Bild für Bild, ErgoDesign, Abschalt-Timer, sRGB-Farbmanagement, HDCP, Eco-Mode, ControlSync, OSD sperren, Carbon Footprint Meter, Carbon Savings Meter, Human Sensor, Low Blue Light Mode, flimmerfreie Technologie, NaViSet Administrator 2, DICOM-Simulation, resettable cost meter Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm - mit Fuß Gewicht 9. 6 kg Audio Typ Lautsprecher - Stereo Ausgangsleistung/Kanal 1 Watt Konnektivität Schnittstellen DisplayPort (HDCP) ¦ DisplayPort-Ausgang (HDCP) ¦ 2 x HDMI ¦ VGA (HD-15) ¦ 2 x USB 3. 1 Upstream (Typ B) ¦ 2 x USB 3. 1 Downstream (Typ A) ¦ 2 x USB 2. 0 Downstream (Typ A) ¦ Audio Line-In (Mini-Buchse) ¦ Kopfhörer (Mini-Buchse) Mechanisch Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Neigungswinkel -5/+30 Schwenkwinkel 340 Rotationswinkel 90 Höheneinstellung 130 mm Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung 100 x 100 mm Verschiedenes Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Hoch-/Querformatmodus Enthaltene Kabel 1 x USB-Kabel ¦ 1 x DisplayPort-Kabel ¦ 1 x ControlSync-Kabel Kennzeichnung Plug and Play, FCC Klasse B bescheinigt, MPR II, CSA, TUV GS, DDC-2B, MPR III, PCT, CCC, TUV Ergo, DDC/CI, RoHS, ISO 9241-307, GEEA, ERP, TCO Certified Edge 1. 2, TUV Rheinland, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2 Stromversorgung Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz) Leistungsaufnahme im Betrieb 42 Watt Energierverbrauch Standby 0. 4 Watt Abmessungen und Gewicht Details zu Abmessungen & Gewicht Mit Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 23 cm - Höhe: 41. 04 cm - Gewicht: 9. 6 kg ¦ Ohne Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 6. 91 cm - Höhe: 32. 18 cm - Gewicht: 6. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR zertifiziert Ja Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 5 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 20 - 80%

Anbieter: Office Partner
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Methodik zur Prozesssynchronisierung in der Auf...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Branche Werkzeugbau in Deutschland befindet sich in einer Phase intensiven Wandels. Neue Marktteilnehmer aus sogenannten Low-Cost-Countries sowie eine massive Kapazitätsausweitung führen in globalen Werkzeugmärkten dazu, dass sich der Wettbewerbsdruck auf Werkzeugbauunternehmen kontinuierlich verstärkt. Der Werkzeugbau an Hochlohnstandorten sieht sich aufgefordert, eine Antwort auf die veränderten Wettbewerbsbedingungen zu finden, um selbst erneut Wettbewerbsdruck ausüben zu können. Der Schlüssel, um dem Kunden zukünftig ein überlegenes Angebot zu bieten, liegt in der Technologiebranche Werkzeugbau in Deutschland in der Leistungsfähigkeit der organisatorischen Prozesse, von der nachweislich ein hohes Differenzierungspotenzial ausgeht. Handlungsleitendes Paradigma im Werkzeugbau ist diesbezüglich die Industrialisierung, die den Wandel von der handwerklichen, werkstattorientierten Werkzeugfertigung zur industriellen Werkzeugherstellung beschreibt. Zentrales Element der Industrialisierung ist die Prozesssynchronisierung, die die zeitliche und inhaltliche Abstimmung der Prozessinhalte der Auftragsabwicklung aufeinander beschreibt. Eine wesentliche Herausforderung der Prozesssynchronisierung im Werkzeugbau besteht in der für die kundenindividuelle Fertigung hochtechnologischer Unikate charakteristischen Varianz des Produktspektrums sowie der Vielfalt der komplexen Fertigungsprozessfolgen. Eine methodische Unterstützung der Prozesssynchronisierung unter Berücksichtigung der besonderen Herausforderungen im Werkzeugbau wird durch die im Rahmen dieser Dissertation erarbeitete Methodik geboten. Die Methodik gliedert sich in eine Basisphase und eine Gestaltungsphase. In der Basisphase werden zunächst die Rahmenbedingungen des anwendenden Werkzeugbaus analysiert und Synchronisierungsvoraussetzungen abgeleitet. Während der anschließenden Gestaltungsphase erfolgt die Prozesssynchronisierung innerhalb eines vierschrittigen Vorgehens - der Modellierung, der Gestaltung eines synchronen Prozessmodells, der Umsetzung einer inhaltlichen und zeitlichen Synchronisierung und der Ausgestaltung eines Umsetzungscontrollings -, dessen Ergebnis eine nachhaltige Umsetzung synchroner Prozesse ist. Die entwickelte Methodik leistet durch die methodische Unterstützung der Prozesssynchronisierung einen Beitrag, die Industrialisierung im Werkzeugbau weiter voranzutreiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
NEC Monitor MultiSync EA295WMi-WH LCD-Display 7...
Topseller
459,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller NEC Display Solutions Herst. Art. Nr. 60003818 EAN 5028695114623 Hauptmerkmale Produktbeschreibung NEC MultiSync EA295WMi - LED-Monitor - 73. 2 cm (29" ) Gerätetyp LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 73. 2 cm (29" ) Leistungsmerkmale USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Reaktionszeit 6 ms Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Eingangsanschlüsse 2xHDMI, VGA, DisplayPort Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Farbe Weiß Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - mit Fuß 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm Gewicht 9. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR-qualifiziert Kennzeichnung Plug and Play, DDC-2B, VESA DPMS, DDC/CI, RoHS, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2, ISO 9241-307 Class 1, TCO Certified Edge 7. 0 Allgemein Display-Typ LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-Aktivmatrix Diagonalabmessung 73. 2 cm (29" ) Integrierte Peripheriegeräte USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Reaktionszeit 6 ms Vertikale Bildwiederholrate 56 - 75 Hz Horizontale Bildwiederholrate 31. 5 - 83 kHz Horizontaler Betrachtungswinkel 178 Vertikaler Betrachtungswinkel 178 Hintergrundbeleuchtungs-Technologie WLED Besonderheiten Bild in Bild, Infrarot-Benutzersensor, Umgebungslichtsensor, XtraView, Rapid Response, Bild für Bild, ErgoDesign, Sync-on-Green, sRGB-Farbmanagement, TileMatrix, Traggriff, HDCP, NaViSet, Eco-Mode, TileComp, ControlSync, DisplaySync Pro, On-screen Digital Controls, OSD sperren, Touch-sensitive OSD, Carbon Footprint Meter, Human Sensor, Low Blue Light Mode, flimmerfreie Technologie, Digital Uniformity Correction, DICOM-Simulation, resettable cost meter Farbe Weiß Ausschlussklausel für Bildfarbe Das dargestellte Bild des Produkts kann eine andere Farbe aufweisen Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm - mit Fuß Gewicht 9. 6 kg Audio Typ Lautsprecher - Stereo Ausgangsleistung/Kanal 1 Watt Konnektivität Schnittstellen DisplayPort (HDCP) ¦ DisplayPort-Ausgang (HDCP) ¦ 2 x HDMI ¦ VGA (HD-15) ¦ 2 x USB 3. 1 Upstream (Typ B) ¦ 2 x USB 2. 0 Downstream (Typ A) ¦ 2 x USB 3. 1 Downstream (Typ A) ¦ Audio Line-In ¦ Kopfhörer Mechanisch Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Neigungswinkel -5/+30 Schwenkwinkel 90 Rotationswinkel 90 Höheneinstellung 130 mm Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung 100 x 100 mm Verschiedenes Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Kabel - Organizer, Kensington Sicherheitsschlitz Enthaltene Kabel 1 x SuperSpeed-USB-Kabel ¦ 1 x DisplayPort-Kabel ¦ 1 x ControlSync-Kabel Kennzeichnung Plug and Play, DDC-2B, VESA DPMS, DDC/CI, RoHS, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2, ISO 9241-307 Class 1, TCO Certified Edge 7. 0 Stromversorgung Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz) Leistungsaufnahme im Betrieb 42 Watt Energierverbrauch Standby 0. 4 Watt Abmessungen und Gewicht Details zu Abmessungen & Gewicht Mit Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 23 cm - Höhe: 41. 04 cm - Gewicht: 9. 6 kg ¦ Ohne Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 6. 91 cm - Höhe: 32. 18 cm Umweltschutzstandards ENERGY STAR zertifiziert Ja Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 5 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 20 - 80%

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
'Low-Cost-Airlines vs. 'Network Airlines'
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Bewerbungsessay für produktionswirtschaftliches Seminar, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren liessen sich im Luftverkehr interessante Beobachtungen machen. Es fällt auf, dass Low-Cost-Airlines immer mehr Marktanteil erreichen, wohingegen Netzwerk-Airlines nicht nur wegen Terror-Anschlägen und Ölpreisen mit sinkender Nachfrage zu kämpfen haben. Auf dem europäischen Markt stellen Low-Cost-Airlines ein relativ neues Konzept der Fluggesellschaft dar. Tatsächlich gibt es diese Form aber bereits seit den 70er Jahren, anfangs vorwiegend in den USA, in den 80er Jahren auch in Grossbritannien und seit geraumer Zeit auch in Kontinentaleuropa. Vom Grundprinzip her kennzeichnen sie sich in erster Linie durch geringen Service ('No-Frills') und niedrige Preise. Mit dem Zusammenschluss zu Netzwerken wollen Airlines Angebot und Auslastung verbessern. Daneben spielen vielfach auch juristische Gründe und länderspezifische Fluglizenzen eine Rolle. Es wird interessant zu beobachten, wie sich dieser Markt künftig entwickelt. Gelingt es den Low-Cost-Airlines weitere Marktanteile zu gewinnen und welche Reaktionen werden die Netzwerk-Airlines auf diese Entwicklungen zeigen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
NEC Monitor MultiSync EA295WMi-BK LCD-Display 7...
Top-Produkt
339,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller NEC Display Solutions Herst. Art. Nr. 60003817 EAN 5028695114616 Hauptmerkmale Produktbeschreibung NEC MultiSync EA295WMi - LED-Monitor - 73 cm (29" ) Gerätetyp LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor - 73 cm (29" ) Energie Effizienzklasse Klasse C Energieverbrauch pro Jahr 61 kWh Leistungsmerkmale USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 bei 60 Hz Pixelpitch 0. 263 mm Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Reaktionszeit 6 ms (Gray-to-Gray) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Eingangsanschlüsse 2xHDMI, VGA, DisplayPort Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) - mit Fuß 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm Gewicht 9. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR-qualifiziert Kennzeichnung Plug and Play, FCC Klasse B bescheinigt, MPR II, CSA, TUV GS, DDC-2B, MPR III, PCT, CCC, TUV Ergo, DDC/CI, RoHS, ISO 9241-307, GEEA, ERP, TCO Certified Edge 1. 2, TUV Rheinland, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2 Allgemein Display-Typ LED-hintergrundbeleuchteter LCD-Monitor / TFT-Aktivmatrix Energie Effizienzklasse Klasse C Energieverbrauch pro Jahr 61 kWh Diagonalabmessung 73 cm (29" ) Sichtbare Bildfläche 73 cm (29" ) Integrierte Peripheriegeräte USB 3. 1 Gen. 1 Hub Bildschirmtyp IPS Seitenverhältnis Breitbild - 21:9 Native Auflösung 2560 x 1080 bei 60 Hz Pixelpitch 0. 263 mm Helligkeit 300 cd/m² Kontrast 1000:1 / 25000:1 (dynamisch) Farbunterstützung 16, 8 Millionen Farben Reaktionszeit 6 ms (Gray-to-Gray) Vertikale Bildwiederholrate 56 - 75 Hz Horizontale Bildwiederholrate 31. 5 - 83 kHz Horizontaler Betrachtungswinkel 178 Vertikaler Betrachtungswinkel 178 Hintergrundbeleuchtungs-Technologie WLED Besonderheiten Bild in Bild, Umgebungslichtsensor, Bild für Bild, ErgoDesign, Abschalt-Timer, sRGB-Farbmanagement, HDCP, Eco-Mode, ControlSync, OSD sperren, Carbon Footprint Meter, Carbon Savings Meter, Human Sensor, Low Blue Light Mode, flimmerfreie Technologie, NaViSet Administrator 2, DICOM-Simulation, resettable cost meter Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 70. 58 cm x 23 cm x 41. 04 cm - mit Fuß Gewicht 9. 6 kg Audio Typ Lautsprecher - Stereo Ausgangsleistung/Kanal 1 Watt Konnektivität Schnittstellen DisplayPort (HDCP) ¦ DisplayPort-Ausgang (HDCP) ¦ 2 x HDMI ¦ VGA (HD-15) ¦ 2 x USB 3. 1 Upstream (Typ B) ¦ 2 x USB 3. 1 Downstream (Typ A) ¦ 2 x USB 2. 0 Downstream (Typ A) ¦ Audio Line-In (Mini-Buchse) ¦ Kopfhörer (Mini-Buchse) Mechanisch Einstellungen der Anzeigeposition Höhe, Pivot (Rotation), Drehelement, neigbar Neigungswinkel -5/+30 Schwenkwinkel 340 Rotationswinkel 90 Höheneinstellung 130 mm Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung 100 x 100 mm Verschiedenes Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Hoch-/Querformatmodus Enthaltene Kabel 1 x USB-Kabel ¦ 1 x DisplayPort-Kabel ¦ 1 x ControlSync-Kabel Kennzeichnung Plug and Play, FCC Klasse B bescheinigt, MPR II, CSA, TUV GS, DDC-2B, MPR III, PCT, CCC, TUV Ergo, DDC/CI, RoHS, ISO 9241-307, GEEA, ERP, TCO Certified Edge 1. 2, TUV Rheinland, TCO Displays 7. 0, DisplayPort 1. 2 Stromversorgung Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz) Leistungsaufnahme im Betrieb 42 Watt Energierverbrauch Standby 0. 4 Watt Abmessungen und Gewicht Details zu Abmessungen & Gewicht Mit Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 23 cm - Höhe: 41. 04 cm - Gewicht: 9. 6 kg ¦ Ohne Fuß - Breite: 70. 58 cm - Tiefe: 6. 91 cm - Höhe: 32. 18 cm - Gewicht: 6. 6 kg Umweltschutzstandards ENERGY STAR zertifiziert Ja Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 5 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 20 - 80%

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Städtetourismus in Europa
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit einigen Jahren ist der Begriff 'Städtereise' in aller Munde. Ein Kurztrip nach London gehört ebenso zur Urlaubsplanung wie eine Reise nach Berlin, der Besuch eines Hamburger Musicals oder eine Shopping- Tour nach Mailand. Vorbei sind die Zeiten in denen allein der dreiwöchige Strandurlaub fester Bestandteil des Urlaubsplanung war. Nicht nur das touristische Verhalten der Europäer hat sich umstrukturiert, vielmehr ist eine weltweite Veränderung hinsichtlich der Motivation aller Touristen zu beobachten. Sonne, Strand und Meer sind zwar erholsam, aber eben auch nur erholsam. Der moderne Tourist aber ist erlebnishungrig und setzt auf Multioptionalität: Heute Metropolenshopping in Paris, morgen Gladiatorenspiele in Trier und übermorgen Stararchitektur in Bilbao - je ausgefallener das Angebot, desto besser. Kein Wunder, dass der Phantasie der Stadtplaner im Kampf um hohe Touristenzahlen keine Grenze gesetzt werden darf - schliesslich gilt es die Stadt als Showbühne zu inszenieren. Die vorliegende Arbeit begibt sich in die theoretische und praktische Perspektive, um das Phänomen des Städtetourismus aufzuschlüsseln. Dabei soll zunächst ein Einblick in die definitorische Begriffsfindung gegeben werden, dem die historische Entwicklung des Städtetourismus angeschlossen wird. Im Weiteren werden die einzelnen Elemente des Städtetourismus, wie Formen, Auswirkungen, theoretische Forschungsmethoden, Standortmarketing und Zukunftsperspektiven behandelt. Dabei wird fortlaufend die Entwicklung 'weg vom Erholungsurlaub und hin zur Multifunktionalität der Städtereise' beobachtet und es werden Vor- sowie Nachteile benannt. Abschliessend soll die praktische Umsetzung der städtetouristischen Destinationen anhand von Einzelphänomenen und den konkreten Positionierungsmöglichkeiten auf dem Markt des Städtetourismus, wie beispielsweise die Einbindung in das Netz der Low-Cost-Carrier, näher beleuchtet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
'Low-Cost-Airlines vs. 'Network Airlines'
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Bewerbungsessay für produktionswirtschaftliches Seminar, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren ließen sich im Luftverkehr interessante Beobachtungen machen. Es fällt auf, dass Low-Cost-Airlines immer mehr Marktanteil erreichen, wohingegen Netzwerk-Airlines nicht nur wegen Terror-Anschlägen und Ölpreisen mit sinkender Nachfrage zu kämpfen haben. Auf dem europäischen Markt stellen Low-Cost-Airlines ein relativ neues Konzept der Fluggesellschaft dar. Tatsächlich gibt es diese Form aber bereits seit den 70er Jahren, anfangs vorwiegend in den USA, in den 80er Jahren auch in Großbritannien und seit geraumer Zeit auch in Kontinentaleuropa. Vom Grundprinzip her kennzeichnen sie sich in erster Linie durch geringen Service ('No-Frills') und niedrige Preise. Mit dem Zusammenschluss zu Netzwerken wollen Airlines Angebot und Auslastung verbessern. Daneben spielen vielfach auch juristische Gründe und länderspezifische Fluglizenzen eine Rolle. Es wird interessant zu beobachten, wie sich dieser Markt künftig entwickelt. Gelingt es den Low-Cost-Airlines weitere Marktanteile zu gewinnen und welche Reaktionen werden die Netzwerk-Airlines auf diese Entwicklungen zeigen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Städtetourismus in Europa
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit einigen Jahren ist der Begriff 'Städtereise' in aller Munde. Ein Kurztrip nach London gehört ebenso zur Urlaubsplanung wie eine Reise nach Berlin, der Besuch eines Hamburger Musicals oder eine Shopping- Tour nach Mailand. Vorbei sind die Zeiten in denen allein der dreiwöchige Strandurlaub fester Bestandteil des Urlaubsplanung war. Nicht nur das touristische Verhalten der Europäer hat sich umstrukturiert, vielmehr ist eine weltweite Veränderung hinsichtlich der Motivation aller Touristen zu beobachten. Sonne, Strand und Meer sind zwar erholsam, aber eben auch nur erholsam. Der moderne Tourist aber ist erlebnishungrig und setzt auf Multioptionalität: Heute Metropolenshopping in Paris, morgen Gladiatorenspiele in Trier und übermorgen Stararchitektur in Bilbao - je ausgefallener das Angebot, desto besser. Kein Wunder, dass der Phantasie der Stadtplaner im Kampf um hohe Touristenzahlen keine Grenze gesetzt werden darf - schließlich gilt es die Stadt als Showbühne zu inszenieren. Die vorliegende Arbeit begibt sich in die theoretische und praktische Perspektive, um das Phänomen des Städtetourismus aufzuschlüsseln. Dabei soll zunächst ein Einblick in die definitorische Begriffsfindung gegeben werden, dem die historische Entwicklung des Städtetourismus angeschlossen wird. Im Weiteren werden die einzelnen Elemente des Städtetourismus, wie Formen, Auswirkungen, theoretische Forschungsmethoden, Standortmarketing und Zukunftsperspektiven behandelt. Dabei wird fortlaufend die Entwicklung 'weg vom Erholungsurlaub und hin zur Multifunktionalität der Städtereise' beobachtet und es werden Vor- sowie Nachteile benannt. Abschließend soll die praktische Umsetzung der städtetouristischen Destinationen anhand von Einzelphänomenen und den konkreten Positionierungsmöglichkeiten auf dem Markt des Städtetourismus, wie beispielsweise die Einbindung in das Netz der Low-Cost-Carrier, näher beleuchtet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot