Angebote zu "Airlines" (336 Treffer)

Kategorien

Shops

Low Cost Airlines für Geschäftsreisende
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Nicht nur sparsame Urlauber, sondern auch immer mehr Geschäftsreisende setzen auf Low Cost Airlines. Denn die Airlines stellen sich mehr und mehr auf die speziellen Bedürfnisse der Firmenkunden ein, um die lukrative Zielgruppe zu locken und ihre Auslastungsquoten zu verbessern. Doch auch die Kon kur ren ten der Low Cost Airlines haben ihr Angebot an die neuen Markt be ding ung en angepasst. Darüber hinaus wirkt sich das spezifische und globale Um feld der Low Cost Airlines auf deren Konkurrenzfähigkeit aus. Es stellt sich somit die zentrale Frage der vorliegenden Arbeit, ob es den Low Cost Airlines un ter diesen Umständen gelingen wird, die Geschäftsreiseklientel dauerhaft an sich zu binden. Mit dieser Fragestellung richtet sich die Arbeit vor allem an Fachkräfte des Ver kehrswesens (insbesondere der Luftfahrt), Travel Manager sowie an Lehr kräf te und StudentInnen der Fachrichtung Touristik / Verkehrswesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Der Effekt von Low Cost Airlines auf den Städte...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Low Cost Airline-Markt und der Städtetourismus sind Trendmärkte des Tourismus, bei denen die Passagier- bzw. Besucherzahlen in den vergangenen Jahren stetig anstiegen. Das Auftreten der Low Cost Airlines im Flugverkehr ist für die Städtetourismus-Destinationen von beachtlicher Bedeutung. Der Effekt von Low Cost Airlines auf den Städtetourismus ist bislang erst vereinzelt untersucht worden und Veröffentlichungen zu diesem Thema liegen momentan kaum vor. In Bremen selbst gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine detaillierten Studien zu neuen, durch die Low Cost Airline Ryanair generierten, Kundengruppen und ihrer Wahrnehmung von Bremen als touristischer Stadt. Ein Vergleich zwischen dem durch Ryanair generierten Incoming-Tourismus in Bremen, dem Reiseverhalten und der Kundenstruktur mit den bisherigen Touristen liegt im Falle Bremen noch nicht vor.Im Rahmen dieses Buches wird diese spannende Thematik vor dem Hintergrund der Ansiedlung der Low Cost Airline Ryanair in Bremen näher beleuchtet und durch Untersuchung des Effekts von Low Cost Airlines auf den Städtetourismus eine Verknüpfung der zwei aktuellen Märkte Low Cost Airlines und Städtetourismus geleistet. Anhand von vier ausgewählten Low Cost-Incoming-Märkten - Großbritannien, Schweden, Italien und Spanien - sowie einem Vergleich mit bisherigen "traditionellen" Städtetouristen Bremens werden diese am konkreten Beispiel der Low Cost Airline Ryanair in Bremen näher betrachtet. Weiterhin wird untersucht, ob und wenn ja, inwieweit sich die Kundenstruktur der Bremen-Besucher durch die Ryanair-Ansiedlung ändert und neue differenzierte länderspezifische Zielgruppen entstehen, die ein anderes Reiseverhalten, veränderte Bedürfnisse sowie ein anderes wahrgenommenes Image von Bremen aufweisen als die bisherigen "traditionellen" Städtereisenden.Darüber hinaus wird dargestellt, inwieweit eine Veränderung der Zahlen der Incoming- und Outgoing-Passagiere am Airport Bremen eintritt.Ziel dieses Buches ist es, die grundsätzlichen Auswirkungen der Ansiedlung von Ryanair als Low Cost Airline in Bremen sowie die Veränderungen in Bremens Städtetourismus aufzuzeigen, um darauf aufbauend spezifische Chancen, Marketing- und Handlungsempfehlungen für die Vermarktung von Bremen speziell in diesen ausländischen Quellmärkten zu geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Der Effekt von Low Cost Airlines auf den Städte...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Low Cost Airline-Markt und der Städtetourismus sind Trendmärkte des Tourismus, bei denen die Passagier- bzw. Besucherzahlen in den vergangenen Jahren stetig anstiegen. Das Auftreten der Low Cost Airlines im Flugverkehr ist für die Städtetourismus-Destinationen von beachtlicher Bedeutung. Der Effekt von Low Cost Airlines auf den Städtetourismus ist bislang erst vereinzelt untersucht worden und Veröffentlichungen zu diesem Thema liegen momentan kaum vor. In Bremen selbst gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine detaillierten Studien zu neuen, durch die Low Cost Airline Ryanair generierten, Kundengruppen und ihrer Wahrnehmung von Bremen als touristischer Stadt. Ein Vergleich zwischen dem durch Ryanair generierten Incoming-Tourismus in Bremen, dem Reiseverhalten und der Kundenstruktur mit den bisherigen Touristen liegt im Falle Bremen noch nicht vor.Im Rahmen dieses Buches wird diese spannende Thematik vor dem Hintergrund der Ansiedlung der Low Cost Airline Ryanair in Bremen näher beleuchtet und durch Untersuchung des Effekts von Low Cost Airlines auf den Städtetourismus eine Verknüpfung der zwei aktuellen Märkte Low Cost Airlines und Städtetourismus geleistet. Anhand von vier ausgewählten Low Cost-Incoming-Märkten - Großbritannien, Schweden, Italien und Spanien - sowie einem Vergleich mit bisherigen "traditionellen" Städtetouristen Bremens werden diese am konkreten Beispiel der Low Cost Airline Ryanair in Bremen näher betrachtet. Weiterhin wird untersucht, ob und wenn ja, inwieweit sich die Kundenstruktur der Bremen-Besucher durch die Ryanair-Ansiedlung ändert und neue differenzierte länderspezifische Zielgruppen entstehen, die ein anderes Reiseverhalten, veränderte Bedürfnisse sowie ein anderes wahrgenommenes Image von Bremen aufweisen als die bisherigen "traditionellen" Städtereisenden.Darüber hinaus wird dargestellt, inwieweit eine Veränderung der Zahlen der Incoming- und Outgoing-Passagiere am Airport Bremen eintritt.Ziel dieses Buches ist es, die grundsätzlichen Auswirkungen der Ansiedlung von Ryanair als Low Cost Airline in Bremen sowie die Veränderungen in Bremens Städtetourismus aufzuzeigen, um darauf aufbauend spezifische Chancen, Marketing- und Handlungsempfehlungen für die Vermarktung von Bremen speziell in diesen ausländischen Quellmärkten zu geben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Strategies of low cost airlines in emerging cou...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Over the last years, low cost business models have been developed in many industries and were subject of research of numerous authors. Although having taken place in a wide variety of businesses, the low cost phenomenon has had a special significance in the airline industry. With their slim cost structure and simple offer, certain low cost carriers have succeeded to outperform traditional airlines and to become important players of this industry, mainly in developed markets such as US and Europe. Emerging economies, as main drivers of future economic growth, are attractive territories to be explored by low cost airlines. Nevertheless, factors such as lower average income, infrastructure, competition from incumbents and other transportation methods might put at risk the sustainability of low cost carriers in emerging markets. This book has the objective of answering questions regarding the future of low cost carriers in emerging countries, notably in Brazil and India.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kravcovas, Kestutis: Europäische Low-cost Airlines
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Europäische Low-cost Airlines, Titelzusatz: Eine strategische Gruppe, Autor: Kravcovas, Kestutis, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 76, Informationen: Paperback, Gewicht: 133 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Strategies of low cost airlines in emerging cou...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Over the last years, low cost business models have been developed in many industries and were subject of research of numerous authors. Although having taken place in a wide variety of businesses, the low cost phenomenon has had a special significance in the airline industry. With their slim cost structure and simple offer, certain low cost carriers have succeeded to outperform traditional airlines and to become important players of this industry, mainly in developed markets such as US and Europe. Emerging economies, as main drivers of future economic growth, are attractive territories to be explored by low cost airlines. Nevertheless, factors such as lower average income, infrastructure, competition from incumbents and other transportation methods might put at risk the sustainability of low cost carriers in emerging markets. This book has the objective of answering questions regarding the future of low cost carriers in emerging countries, notably in Brazil and India.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ferienfluggesellschaften im Wettbewerb mit Low ...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Nachfragesteigerung an Flugreisen in den letzten Jahren wurde vor allem durch den verstärkten Markteintritt der Low Cost Airlines hervorgerufen, die mit innovativen Konzepten und niedrigen Preisen um Kunden werben. Die Fe rienfluggesellschaften stehen nun nicht mehr nur untereinander im Wettbe werb, sondern konkurrieren auch mit diesen neuen Anbietern. Wie groß ist die Konkurrenz und welche möglichen Einflüsse und Herausforderungen erge ben sich daraus für den langfristigen Erfolg der Ferienfluggesellschaften? Die Autorin Anke Hölzerkopf gibt einführend einen Überblick über die Entwick lung des Luftverkehrs in den letzten Jahrzehnten und stellt die Geschäftsmo delle von Low Cost Airlines und Ferienfluggesellschaften gegenüber. Darauf aufbauend analysiert sie die Wettbewerbssituation im deutschen Markt und untersucht, wie die Ferienfluggesellschaften bislang der Konkurrenz durch die Low Cost Airlines begegnet sind. Darüber hinaus stellt sie dar, welche dauer haften Auswirkungen die Konkurrenz auf das Geschäftsmodell der Ferienflug gesellschaften haben kann und welche Zukunftsperspektiven sich daraus für den gesamten Ferienflugmarkt ergeben können. Dieses Buch richtet sich an Unternehmen und Akteure der Reisebranche, Studenten der Touristik und alle, die Interesse an den aktuellen Entwicklungen im Luftverkehr haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ferienfluggesellschaften im Wettbewerb mit Low ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Nachfragesteigerung an Flugreisen in den letzten Jahren wurde vor allem durch den verstärkten Markteintritt der Low Cost Airlines hervorgerufen, die mit innovativen Konzepten und niedrigen Preisen um Kunden werben. Die Fe rienfluggesellschaften stehen nun nicht mehr nur untereinander im Wettbe werb, sondern konkurrieren auch mit diesen neuen Anbietern. Wie groß ist die Konkurrenz und welche möglichen Einflüsse und Herausforderungen erge ben sich daraus für den langfristigen Erfolg der Ferienfluggesellschaften? Die Autorin Anke Hölzerkopf gibt einführend einen Überblick über die Entwick lung des Luftverkehrs in den letzten Jahrzehnten und stellt die Geschäftsmo delle von Low Cost Airlines und Ferienfluggesellschaften gegenüber. Darauf aufbauend analysiert sie die Wettbewerbssituation im deutschen Markt und untersucht, wie die Ferienfluggesellschaften bislang der Konkurrenz durch die Low Cost Airlines begegnet sind. Darüber hinaus stellt sie dar, welche dauer haften Auswirkungen die Konkurrenz auf das Geschäftsmodell der Ferienflug gesellschaften haben kann und welche Zukunftsperspektiven sich daraus für den gesamten Ferienflugmarkt ergeben können. Dieses Buch richtet sich an Unternehmen und Akteure der Reisebranche, Studenten der Touristik und alle, die Interesse an den aktuellen Entwicklungen im Luftverkehr haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Kuhn, M: Das Geschäftsmodell von Low-Cost Airli...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Geschäftsmodell von Low-Cost Airlines. Unterschiede und Wettbewerbsvorteile gegenüber Network Airlines, Autor: Kuhn, Michael, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 160, Informationen: Paperback, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot